Eine Renovierung steht an, bei uns erst mal das Schlafzimmer. Da wir kein Auto haben, mussten wir den schweren Eimer mit dem Fahrrad transportieren. Zur Sicherheit schoben wir unser Rad nach Hause, denn wenn der Eimer beim Fahren runterfällt, wäre das nicht sehr angenehm. Als wir das Rad auf dem Bürgersteig schoben, kam uns eine Radlerin, fahrend, mit Handy in der Hand entgegen und meinte: Machen sie mal Platz. Wir haben das brav gemacht, denn wir regen uns nicht auf.
Gut, dann räumen wir mal das Zimmer aus, Stop, was macht Mann? Der sitzt auf dem Balkon und raucht!
Wie es weiter geht, seht selbst.

Wie läuft es bei euch, wenn ihr renoviert? Geht immer alles gut? Schreibt es mir doch in den Kommentaren.