„Brotaufstrich aus Schafskäse.“

Einer meiner Lieblings-Brotaufstriche ist eine Schafskäsecreme. Wie die geht, sage ich euch hier: Pinienkerne werden hellbraun in einer beschichteten Pfanne geröstet. Den Schafskäse, Basilikum, Knoblauch, Chilischoten, Tomaten, grob hacken, bzw. schneiden und in ein hohes Behältnis geben. 4 Eßl Olivenöl und die Pinienkerne dazu geben. Nun mit dem Stabmixer alles gut zu einer Creme verrühren. Eventuell müsst ihr noch Olivenöl hinein gießen, wenn es zu fest ist. Bevor ihr mit Salz und Pfeffer würzt, probiert es vorher, da der Schafskäse manchmal sehr salzig ist, so dass das Nachwürzen nicht mehr notwendig ist.

Viel Spaß beim nach kochen und wenn ihr Fragen habt, gebt gerne einen Kommentar ab, auch wenn es geschmeckt hat.

Liebe Grüße Hedy

Zutaten:

1/2 Bund frischer Basilikum
4 Zehen Knoblauch
2 frische Chilischoten
100 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
200 g Schafskäse
50 g Pinienkerne
4 – 6 Eßl. Olivenöl
Salz und Pfeffer

{

Es wird mit Recht ein guter Braten, gerechnet zu den guten Taten.

Wilhelm Busch (1832-1908), dt. Schriftsteller, Maler u. Zeichner